Mein erster Eindruck vom Garten war:

- der Kontrast von Licht und Schatten, Hell und Dunkel
- die beeindruckende Buche, sehr versteckt
- die Mächtigkeit weiterer großer Bäume
- die Verwunschenheit des Gartens
- Blickbeziehungen Haupthaus mit Gartenhaus
Der starke Kontrast von Licht und Farben inspirierte mich und wurde zur Grundlage meines Entwurfes. Eine Wegeachse (Stahlrost) verbindet den schönen Portikus des Haupthauses mit dem Gartenhaus und teilt in einen Schatten- und einen Sonnenbereich.

Auftraggeber:  Halina Janas-Skrotzki, Liberty Steel & Services
Anerkennung:  Auszeichnung guter Bauten BDA Düsseldorf 2003
Fotos:  Nicola Roman Walbeck
Klicken Sie auf die Fotos, um weitere zu sehen.
Im Schattenbereich liegen die dunklen erhaltungswürdigen Eiben, mit Ilex und Rhododendren. Farne als Bodendecker mit punktuell eingestreuten weiß blühenden Schattenstauden bringen Weichheit mit sich.

Durch Fällung von Zeder, Lärche und Fichte erhält der Garten eine sonnenbeschienende Seite und gibt den Blick frei auf die schöne Rotbuche als Point de vieuw. Hellgrüner Bambus gliedert die Sonnenseite. Farbakzente setzen kräftig blühende Stauden und Kleinsträucher. Das Wasserspiel als Spiegel von Licht und Schatten bringt Bewegung in den Garten.

Eine großzügige Terrasse, Verweilplätze im Garten und am Gartenhaus lassen den Garten unterschiedlich erlebbar werden. Die Kunst (des Spielens) unterstützt diesen Gedanken.

Es entsteht ein Ort zum Entspannen und Genießen, Auftanken für neue Herausforderungen, aber auch eine Bildkomposition für den Betrachter vom Haus aus.

Im Vorgarten dominieren die zwei Linden. Der grüne Sockel stellt sich als Abschluss des Gartens vor den Sockel des Hauses. Kletterrosen wachsen vereinzelt am Einfassungsgitter der Vorgartenmauer. Alles bleibt flach, um die schöne Vorderfassade zur Geltung kommen zu lassen.

Dipl.-Ing. Veronika Vogelsang, Landschaftsarchitektin

 

© 2005-2016 ARCHITEKTUR +LANDSCHAFT, Architekten


Dipl.-Ing. Francisco Molina, Architekt
Dipl.-Ing. Veronika Vogelsang, Landschaftsarchitektin